Sie sind hier

Das Schicksal der Zwerge

Der berühmteste Held der Fantasy, Tungdil Goldhand, kehrt zurück – doch ist er es wirklich? Bestsellerautor Markus Heitz schickt die Zwerge ein letztes Mal in die Schlacht um das endgültige Schicksal ihres Volkes.

Das Warten auf den neuen »Zwerge«-Bestseller ist vorüber: Viele Zyklen sind vergangen, seit der tapfere Zwerg Tungdil Goldhand in der Schwarzen Schlucht verschwand. Das Geborgene Land treibt unaufhaltsam dem Untergang entgegen. Drachen, Magier und die grausamen Albae haben das Reich unter sich aufgeteilt. Die Zwergenstämme wurden in die finsteren Stollen zurückgedrängt oder fast völlig vernichtet. Dann kehrt ein Zwergenkrieger in einer schwarzen Rüstung zurück, der sich Tungdil nennt. Für seinen treuesten Freund Ingrimmsch und seine Gefährten bedeutet das neue Hoffnung. Doch bald mehren sich Zweifel – ist es wirklich Tungdil, oder führt der Zwerg etwas ganz anderes im Schilde? Es geht um die Zukunft des Geborgenen Landes – und um das Schicksal aller Zwerge.

Erscheinungstermin: März 2008

624 Seiten - mit 1 Karte
Kartoniert
€ 14,95 [D], € 15,40 [A], sFr 21,90
ISBN: 9783492701525
Auch als E-Book erhältlich

 

Lexikoneinträge

Kommentare

4
Bild des Benutzers Sonnenscheinchen
4
Bild des Benutzers bong17

Das Schicksal der Zwerge

Der Kampf geht weiter.. 

Mehrere Jahre nach dem Ende des Teiles "Die Rache der Zwerge"  nimmt

"Das Schicksal der Zwerge" seinen lauf.

Dieser Teil, der finstersten und düsterste der Zwergenreihe, steht den anderen Büchern nicht im geringsten nach.

Der Zwergenheld Tungdil taucht plötzlich wieder im geborgenen Land auf gekleidet in eine dunkle Rüstung mit seltsamen Runen verziert.

... mehr lesen
5
Bild des Benutzers KevMT

Tolles Buch

Die Zwerge ist ein fantastisches Buch, doch ich hätte mir einblick ins gesellschaftliche leben der zwerge gewünscht.Denn in diesen Buch wird mehr über deren mission geredet als über das gesellschaftliche leben der zwerge. Ich bin mit den buch sehr zufrieden doch würde ich mich auch mal über ein buch freuen dass über das gesellschaftliche leben der zwerge berichtet.Trotzdem muss man sagen dass dieses buch gut geschrieben und auch sehr spannend ist.Ich finde auch du überleitung zum nächsten band sehr gelungen.

... mehr lesen

Seiten