Sie sind hier

Der Mann, der nichts vergessen konnte (TB)

Thriller

Tim Labin kann, was sich viele Menschen wünschen: Er vergisst nichts, was er erlebt, sieht oder liest. Diese außergewöhnliche Fähigkeit hat ihn zum hochbegabten Wissenschaftler, Sprachgenie und Schachweltmeister gemacht. Nur an ein Ereignis aus seiner Kindheit kann Tim sich nicht erinnern – an die Nacht, in der seine Eltern ermordet wurden. Als er der faszinierenden Computerspezialistin JJ begegnet, führt sie ihn auf die Spur seiner Vergangenheit. Ein Geheimnis liegt darin verborgen, das von mächtigen Institutionen gehütet wird und dessen Enthüllung unsere Welt vollkommen verändern würde. Tim ist der einzige Mensch, der alle Puzzleteile zusammenfügen kann – falls er lange genug überlebt. 

Erscheinungstermin: März 2010

464 Seiten
Kartoniert
€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 14,90
ISBN: 9783492267151

Vergriffen, keine Neuauflage.

 

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers Buchwelten
0
Bild des Benutzers Gorywynn

Wie viele wirkliche

Wie viele wirkliche Fantasy-Elemente das Buch wohl noch aufweisen wird, bin ich echt mal gespannt, aber ich muss sagen, dass es mir bisher schon ziemlich gut gefällt, auch wenn es noch wenig nach Fantasy ausschaut. Wäre aber eindeutig einen Kauf wert um zu überprüfen, was wohl das Ergebnis sein wird.

_____________________________

Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Dracon

Der Mann der nichts

Der Mann der nichts vergessen konnte ist vielleicht kein reiner Fantasy Roman aber ich werde das Buch auf jeden Fall kaufen.

image

... mehr lesen

Seiten