Sie sind hier

Die Geisterseherin

Elizabeth Butler, eine amerikanische Archäologin, spürt mit ihrem Team der verschwundenen Kultur der Maya nach. Während ihre Kollegen sich der mühevollen Spurensuche widmen, verliert sich Elizabeth in der Geschichte des alten Volkes. Eine geheimnisvolle Fremde, der Geist einer Maya-Priesterin, erscheint ihr immer wieder und verrät, was zum Untergang der alten Dynastie geführt hat. Elizabeth soll versuchen, was Zuhuy-Kak nicht gelang: die alten Götter durch ein Blutopfer zurückbringen. Und es ist nicht irgendein Opfer, das verlangt wird, sondern ausgerechnet Elizabeth' Tochter Diane … Ein fesselndes Epos voll Abenteuer, starker Heldinnen und uralter Mythen.

 

Erscheinungstermin: Dezember 2009

Aus dem Amerikanischen von Jürgen Martin
480 Seiten
Kartoniert
€ 8,95 [D], € 9,20 [A], sFr 13,50
ISBN: 9783492266093

Kommentare

0
Bild des Benutzers Dracon

Die Idee ist nicht neu

Die Idee ist nicht neu ,schein aber gut umgesetzt zu sein

image

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Dracon

Ich finde die Idee des

Ich finde die Idee des Buches Klasse und nach lesen der Probe auch gut umgesetzt Keine Silikonschönheit steht hier im mittelpunkt sondern relativ normalausehende Frau mit einer besonderen gabe .Das die Hauptdarstellerin sich mit einem Schatten aus der Vergangenheit unterhalten kann ist zwar nicht neu aber interresant mal sehen wie die Geschichte weitergeht.

image

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Barbara Ann

Diese Leseprobe war total

Diese Leseprobe war total nach meinem Geschmack. Es ist flüssig geschrieben und angenehm zu lesen. Es geht um eine Frau (Archäologin), die in unserer Zeit lebt, aber auch Schatten aus vergangenen Zeiten und Kulturen sehen kann. Jetzt wurde sie das erste Mal von einem Schatten bemerkt und angesprochen. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht. Sehr gut gefällt mir auch, dass man in diesem Buch einiges über Archäologie und über die Kultur der Maya erfahren kann. Auch das Cover finde ich Wunderschön.

... mehr lesen

Seiten