Sie sind hier

Die letzten Worte des Wolfs

(Im Zeichen des Mammuts 2)

Der Geheimbund des Mammuts erhält einen neuen Auftrag: In der Küstenstadt Wandry sollen Rodraeg und seine Gefährten ein Massensterben von Walen verhindern. Doch bereits auf der Reise nach Wandry gerät die Gruppe in höchste Gefahr: Ein Werwolf greift sie an und prophezeit, dass sie die Wale nicht werden retten können. Als Rodraeg die auf Pfählen errichtete Stadt erreicht, wird die Mission zur tödlichen Falle: Denn Wandry ist ein Labyrinth voller Attentäter, Verschwörer und intriganter Machthaber. Und eine Gruppe geheimnisvoller Krieger setzt alles daran, die Wale zu vernichten …

Nach »Die dunkle Quelle« kehrt der neue deutsche Fantasy-Star Tobias O. Meißner in die faszinierende Welt des Mammuts zurück. Mit »Im Zeichen des Mammuts« hat er den spannendsten und innovativsten Fantasy-Zyklus der letzten Jahre geschaffen

 

Erscheinungstermin: März 2006

352 Seiten

Kartoniert

€ 8,95 [D], € 9,20 [A], sFr 13,50

ISBN: 9783492266048