Sie sind hier

Die Rache der Zwerge

»Die Zwerge« und »Der Krieg der Zwerge« stürmten die Charts. »Die Rache der Zwerge« wird ihnen folgen.

 

Markus Heitz hat den Zwergen ein unverwechselbares Gesicht gegeben. Nach mehr als einer Viertelmillion verkaufter Romane um Tungdil und seine Gefährten zieht der tapfere kleine Held erneut aus, um gegen die Feinde des Geborgenen Landes anzutreten. Diesmal machen ihm die gefährlichsten Wesen des Heitz’schen Universums zu schaffen: üble Halbkreaturen, teils Albae, teils Orks, die sich mit todbringenden Maschinen umgeben und mordend durch das Zwergenreich streifen. Als dann noch der versteinerte Magus Lot-Ionan gestohlen wird, weiß Tungdil, dass sich ein furchtbares Unheil nähert. Erneut muss er zur Doppelaxt greifen, um sein Land zu retten … Mit diesem rasanten Zwergenthriller hält Heitz seine Leser ein weiteres Mal in Atem.

 

Erscheinungstermin: Oktober 2005

640 Seiten - mit 1 Karte

Kartoniert

€ 14,95 [D], € 15,40 [A], sFr 21,90

ISBN: 9783492701143

Auch als E-Book erhältlich

Kommentare

3
Bild des Benutzers Sonnenscheinchen
0
Bild des Benutzers bong17

Die Rache der Zwerge

Der Fantasy Epos von Markus Heitz geht in die nächste Runde

Erneut ist es dem Autor gelungen Sein Publikum in die Tiefen des Geborgenen Landes  und in die fesselnde Story zu entführen.

Ein weiteres Mal stellt sioch der Zwerg Tungdil mit seinen Freunden den dunklen Bedrohungen die das Geborgenen Land zu zerstören drohen.

 

Die Geschichte ist wieder sehr ausgeschmückt mit vielen unerwarteten Wendungen und einem imposanten Finale wie es schon aus den ersten beiden Teilen bekannt ist.

 

... mehr lesen
5
Bild des Benutzers LordGecko

Die Rache der Zwerge

Wie bereits zuvor ist die Zwergenreihe einfach ein Garant für absoluten Lesespaß.

Auch dieser Band überzeugt mal wieder durch seine spannende Geschichte die eine perfekte Mischung aus Witz, Brutalität und Freundschaft darstellt. Mit seinem Schreibstil schafft es Markus Heitz immer wieder mich zu packen, so dass ich das Buch gar nicht mehr weglegen möchte. Einfach klasse!

Die Charaktere sind wirklich lebendig und sympathisch man kann zu jeder Zeit mit ihnen mitfühlen, mit ihnen lachen, weinen oder sich aufregen.

... mehr lesen

Seiten