Sie sind hier

Das erste Imperium (TB)

Warhammer. Zeit der Legenden - Die Sigmar-Chroniken 2

Alle Warhammer-Leser kennen das Imperium – doch über die Gründung des uralten gigantischen Kaiserreichs erfuhren sie bislang wenig. »Warhammer – Zeit der Legenden« erzählt diese Geschichte und führt zurück zu den Ursprüngen der erfolgreichen Rollenspielwelt. Der Krieger Sigmar Heldenhammer vereint die ehemals verfeindeten Länder. Doch auch innerhalb des neuen Reichs versammeln sich Feinde, und der Frieden bleibt zerbrechlich. Sigmars große Stunde als rechtmäßiger Herrscher naht, als Chaoshorden aus dem Norden einfallen …

Erscheinungstermin: Juli 2010

Aus dem Englischen von Barbara Röhl

480 Seiten
Kartoniert
€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 14,90
ISBN: 9783492267281

Vergriffen, keine Neuauflage.

 

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers Gorywynn

Inhalt: Sigmar Heldenhammer

Inhalt: Sigmar Heldenhammer hat es geschafft ein Imperium unter den Menschen zu errichten und hielt dies für den schwersten seiner Schritte. Jedoch hatte er sich damit verschätzt. Nachdem alle Länder zu einem Imperium vereint sind, halten weiter Herausforderungen und Probleme Einzug. Von kleinen Fehden zwischen den Mitgliedern des Imperiums über Nekromanten bis hin zu einfallenden Horden anderer Völker.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Gorywynn

Ich bin eigentlich kein

Ich bin eigentlich kein großer Warhammer-Freund, obwohl ich auch zugeben muss, dass ich hauptsächlich 40DK kenne. Und das war halt gar nicht mein Fall. Das Buch hier habe ich jedoch von Piper bekommen und werde wohl einfach mal gucken, wie es denn so ist und ob meine Meinung bezüglich Warhammer erhalten bleibt.

_____________________________

Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers blutreiter

Gute Fortsetzung

Ich habe den ersten Teil als Überraschungsbuch bekommen und war ehrlich erstaunt, wie gut es schlußendlich war. Von den Warhammerteilen halte ich mich im Normalen sehr weit entfernt, aber dieses Buch war wirklich gut.

Sigmar hat endlich die Könige unter sich vereint und strebt nun weiter seiner Vorstellung eines Imperium entgegen. Die Geschichte setzt genau am ersten Teil an und ich erwarte eine wiederholt gute Story, die zusammen mit einem sehr angenehmen Schreibstil den Leser in eine Welt aus Helden, Schlachten und literweise Blut zieht.

... mehr lesen