Sie sind hier

Hüter der Macht

(Das dunkle Jahrhundert 1)

Ein phantastisches historisches Abenteuer vor dem Hintergrund der großen Pest von 1348: ein Dominikanermönch auf der Suche nach einem verschollenen magischen Buch. Der atemberaubende Pageturner für alle Fans von Diana Gabaldon, Bernard Cornwell und Rebecca Gablé.

Im Jahr 1348 wütet in Rom die Pest. Ungeachtet drohender Gefahren verlässt der Mönch Wynkyn de Worde die schützenden Mauern seiner Abtei und begibt sich auf den Weg in die Reichsstadt Nürnberg. Als Auserwählter des Herrn kann nur er sich dem Höllenschlund mit seinen dämonischen Kreaturen in den Weg stellen, der sich alljährlich im Dickicht der Wälder um Nürnberg öffnet. Als Wynkyn unerwartet der Pest zum Opfer fällt, geht sein magisches Buch zur Bannung dämonischer Kräfte verloren. Die Welt scheint dem Untergang geweiht. Bis der Dominikanermönch und Edelmann Thomas Neville Wynkyns Erbe antritt und sich auf die Suche nach dem verschollenen Buch begibt. Doch dann begegnet er der schönen Lady Margaret, und sein Entschluss gerät ins Wanken. »Mit visionärer Kraft« (Locus) beschreibt Sara Douglass eine abenteuerliche und lebensgefährliche Reise durch das Zeitalter der Ritter, Bauern und Heiligen.

 

Erscheinungstermin: März 2008

 

Aus dem australischen Englisch von Sara Riffel

Originaltitel: The Nameless Day.

The Crucible Book One

416 Seiten

Gebunden

€ 16,90 [D], € 17,40 [A], sFr 24,50

ISBN: 9783492701624

Kommentare

0
Bild des Benutzers Minerva

Ich habe auch noch nicht viel

Ich habe auch noch nicht viel über dieses Buch gehört und wollte mich hier ein wenig informieren. Doch ich muss sagen, auf den ersten Blick hin, weiß ich noch nicht, ob ich dieses Buch so schnell lesen werde...mal sehen.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers SamohrGirl

Maxi hat Recht

Hab auch gerade mal die Rezensionen überflogen... da ist wirklich nichts Hilfreiches dabei. Ich werde mir wohl die nächsten Tage mal die Leseprobe anschauen, weil bis jetzt klingt es wirklich interessant. (Ich finde die Verbindung zwischen Fantasy und Geschichte sowieso genial, mein bestes Beispiel, ohne Schleichwerbung machen zu wollen: "Die Feuerreiter seiner Majestät").

 

 

If you believe it, you can be somebody! You can be somebody, if you believe it!

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Marnira

Eine gute Mischung aus

Eine gute Mischung aus Fantasy und Mittelalter. Jedenfalls die ersten Seiten sind schon sehr spannend. Aber von Sara Douglass war auch nicht anderes zu erwarten. 

... mehr lesen