Sie sind hier

Quantum

Hannu Rajaniemi gilt in Großbritannien als der neue Superstar. Mit »Quantum« legt er den Erfolgsroman vor, auf den die Science-Fiction so lange gewartet hat.

Seine Verbrechen sind im ganzen Sonnensystem bekannt – der Meisterdieb Jean le Flambeur kann sich jedoch an keine seiner Taten erinnern. Was ist mit seinem Gedächtnis geschehen? In wessen Körper steckt er? Und warum rettet ihn die ätherische Kriegerin Mieli aus seiner erbarmungslosen Gefangenschaft? Ausgerechnet in der Stadt des Vergessens soll Jean Antworten finden. Dort wird menschliche Lebenszeit als Währung gehandelt, und Erinnerungen sind der kostbarste Besitz jedes Einwohners. Und weil auf keinem Planeten Verbrechen härter bestraft werden, muss der Meisterdieb ohne Gedächtnis auf dem Mars den brillantesten Coup aller Zeiten durchziehen … Ein Abenteuer, das Zeit, Raum und Erinnerungen aus dem Gleichgewicht wirft und zu den wichtigsten Neuerscheinungen des phantastischen Genres zählt.

 

Erscheinungstermin: 10.03.2011

Aus dem Englischen von Irene Holicki
432 Seiten
KLappenbroschur
€ 16,95 [D], € 17,50 [A], sFr 24,50
ISBN: 9783492701938

Vergriffen. Nur noch in anderer Form lieferbar.

Kommentare

4
Bild des Benutzers kassandra10

Erstklassiges Science Fiction!

Okay, man liest die ersten Seiten, dann weitere und dann kann man nur hoffen, dass man hier versteht, worum es eigentlich geht. Klar, man weiß, es handelt sich um die Gefängnisinsassen und diese stehen Tag und Nacht unter Beobachtung. Es spielt in der Zukunft und Rajaniemi ist einer der Top Autoren, doch so ganz werde ich nicht schlau aus dem Roman. Ich hatte schon bessere Kapitel.
Das ganze Buch ist nichts für Zartbesaitete, die auf Zauberer und positive Magie oder auf sexy Vampierstorys stehen.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Nazena

Ein Arsene Lupin-Zitat! Das

Ein Arsene Lupin-Zitat!
Das kann ja nur gut werden ;).

 

Der Erzähler sitzt in einem seltsamen "Erziehungsgefängnis". er wird immer wieder gezwungen, mit einer Waffe auf einen anderen Gefangenen, ein "Kriegerhin" zu schießen. Der Sieger kann in seiner ansonsten monotonen Zelle kleine Veränderungen wie Deko vornehmen. Gespielt wird jeder gegen jeden, insgesamt soll das ganze die Gefangenen geistig umformen.

Mieli sitzt auch im Gefängnis, aber freiwillig: sie hat eine Mission durchzuführen.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Nazena

Das Buch steht schon länger

Das Buch steht schon länger auf meinem Ama-Wunschzettel. Wurde die LP denn überhaupt schon offiziell freigegeben?

-------------------------------------------------------------------------------------------- Vor fünfhundert Jahren wussten wir, dass die Erde eine Scheibe ist. Heute wissen wir: sie ist kugelförmig. Stell dir vor, was wir in 500 Jahren wissen werden! -

... mehr lesen