Sie sind hier

Heldenhammer (TB)

Warhammer - Die Sigmar-Chroniken 1

Die actionreiche neue Serie aus der Welt von »Warhammer« , dem erfolgreichsten Rollenspiel aller Zeiten. Der junge Krieger Sigmar rettet den Zwergenkönig Kurgan Eisenbart vor dem Angriff der Orcs und Goblins. Zum Dank schenken ihm die Zwerge den Kriegshammer Schädelspalter, mit dem er sein Imperium errichtet. Als Sterblicher strahlt er solche Kühnheit aus, dass er schon bald als Gott verehrt wird. Allein sein Name lehrt die Schergen des Bösen das Fürchten. Bis Sigmar Heldenhammer plötzlich verschwindet ...

Erscheinungstermin: Januar 2010

Aus dem Amerikanischen von Barbara Röhl
480 Seiten
Kartoniert
€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 14,90
ISBN: 9783492291965

Vergriffen, keine Neuauflage.

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers blutreiter

Stimmt :-)

Band 1 ist übrigens aber deutlich besser als Band 2. Die Ideen und Hintergedanken von Sigmar Heldenhammer werden dargestellt und es liest sich halt sehr wie ein Eroberungsbuch, wie z.B. über Dschingis Khan. Ist halt aber deutlich überzogener und natürlich im Bereich der Phantastik.

 

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Gorywynn

Ich glaube mit der Thematik

Ich glaube mit der Thematik nicht folgen ist gemeint, dass man einfach das Verhalten in den Romanen nicht nachvollziehen kann, weil man nicht genug über Warhammer weiß.

 

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers blutreiter

Sigmar Heldenhammer

Den ersten Teil habe ich noch gelesen und als seichte Unterhaltung fand ich ihn auch mal ganz nett. Ob man es Trash nennen kann, weiß ich gar nicht so genau, aber es ist auf jeden Fall keine wirklich anspruchsvolle Literatur mit tiefschürfender Handlung. Vielmehr handelt es sich um das uralte Bild von den superstarken ominpotent veranlagten Männern, die sich von einer Schlacht in die nächste werfen und dabei immer einem Ehrenkodex folgen, der sich häufig dann noch in extrem Wafferbruder ausartet.

... mehr lesen

Seiten