Sie sind hier

Die letzte Schlacht der Orks (TB)

Für alle Fans von Michael Peinkofer und Stan Nicholls, die nicht genug von Orks bekommen können – der gefeierte Klassiker ist zurück! Die Orks ziehen in die entscheidende Schlacht zwischen Licht und Dunkelheit. Und sie sind mehr als dumpfe Kampfmaschinen. Verzaubert durch die Magie eines Drachen, verfügen sie nicht nur über Keulen und Äxte, sondern auch über Waffen aus unserer Welt. Und plötzlich sehen sich die Soldaten des Lichts einem Heer mit Hubschraubern und Panzerfäusten gegenüber … Ein düsteres Epos der Fantasy-Legende Mary Gentle.

 

Erscheinungstermin: Juni 2010

Aus dem Englischen von Christian Jentzsch
656 Seiten
Kartoniert
€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 14,90
ISBN: 9783492267397

Vergriffen, keine Neuauflage.

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers Tintenwelt-Fan

da steht zwar für fans von

da steht zwar für fans von peinkofer, aber ich finde peinkofer kann man sowieso in sachen orks nicht toppen und außerdem werden mir das hier ein bisschen zu viel Orks! Neue ideen fände ich besser!

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers kassandra10

Sieg oder Tod? Halbling oder Ork....

Die Orks sind wieder abhängig von einem alternden Zauberer. Der vergibt ständig geheime Aufträge und lässt dabei den wahren Grund dafür nicht ans Licht kommen. Währenddessen brandschatzen die Halblingsbrüder Will und Ned eine Taverne um an ihre Sachen zu kommen. Mord und Totschlag werden dabei als normales Mittel eingesetzt....
 
Spannend aus der Sicht eines Orks geschrieben. Wie wird die letzte Schlacht ausgehen?
 
... mehr lesen
0
Bild des Benutzers pinky_rocks

unbedingt

Also das Buch werde ich mir auf jeden Fall holen.

Die Atmosphäre beim Namenlosen Nekromanten ist einfach der Wahnsinn. Während man liest kommt es einem vor als ob man selbst dort wäre.

Der Sprung zu den in Kleidern gekleideten Brüdern ist etwas ruckartig, verliert aber nichts von der Stimmung.

Ich bin nur gespannt wie die modernen Waffen in dieses tolle Buch eingebaut werden. 

... mehr lesen

Seiten