Sie sind hier

Mondgeister (TB)

Die charmanten Monsterjäger Cal und Niko verdrehen nicht nur jedem Mädchen den Kopf. Sie schlagen sich auch als Bodyguards und Detektive in New York durch – allerdings mit eher ungewöhnlicher Klientel. Als sie von einem Boss der Werwolfmafia um Hilfe gebeten werden, wundern sie sich deshalb nicht. Sie sollen herausfinden, wer ihn töten will. Schnell merken die gut aussehenden Monsterjäger jedoch, dass der Job nicht so einfach ist, wie sie dachten: Cal und Niko werden selbst zur Beute – und ihre Verfolger haben einen ziemlichen Biss …

 

Erscheinungstermin: Januar 2011
Aus dem Amerikanischen von Barbara Röhl
400 Seiten
Kartoniert
€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 14,90
ISBN: 9783492267359

Vergriffen, keine Neuauflage.

 

 >> Zum PiFa-Interview mit der Autorin

Kommentare

5
Bild des Benutzers Jesse

Mondgeister

Mondgeister, Band 2 schließt  flüssig an Band 1 an und hält konstant das Tempo. Auch hier bestechen die Brüder Cal und Niko durch schrägen Humor und Stärke. "Helden" mit Ecken und Kanten.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Gorywynn

Ich finde das mit der

Ich finde das mit der Werwolfmafia klingt auch echt irgendwie super und ich würde einfach mal hoffen, dass dadurch die Wölfchen nicht zu kurz kommen. Weil da muss ich euch beiden echt zustimmen, es gibt langsam einfach zu viel mit Vampiren, da tun ein paar andere Geschöpfe echt mal gut und wer weiß welches Monster mit dem Biss wohl gemeint ist.

_____________________________

Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers herztod

Ich werde mit dem Stil des

Ich werde mit dem Stil des Buches nicht wirklich warm. Der Vergleich mit dem Computerspiel ist wirklich nicht von der Hand zu weisen, teilweise ist das Ganze schon ziemlich haarsträubend. Typisch moderene Fantasy´halt, manche Sachen aus dem Genre sind ja recht gut, aber was ich von Mondgeister haltensoll weiß ich noch nicht.

... mehr lesen

Seiten