Sie sind hier

Mr. Shivers

Thriller

Albträume haben einen neuen Namen: Mr. Shivers.

Michael Connelly ist ein Rastloser, und er durchquert das Land mit nur einem Ziel: Rache zu üben. Denn dort draußen, zwischen den ratternden Zügen, den Lagern der Landstreicher und der endlosen Prärie verbirgt sich der Mann, der Michaels Tochter ermordet hat. Michael kennt weder den Grund für die Tat, noch weiß er, wohin er sich wenden soll. Aber er wird seine Suche zu Ende führen, und sie wird in Blut enden. Denn niemand kennt den Täter, und doch flüstert jeder seinen Namen: Mr. Shivers …

 

Erscheinungstermin: August 2011

Aus dem Englischen von Andreas Decker

400 Seiten
Kartoniert
€ 12,95 [D], € 13,40 [A], sFr 18,90
ISBN: 9783492267533

Vergriffen, keine Neuauflage.

 

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers Din

Nichtssagend

Leider ist die Leseprobe nicht besonders aussagekräftig. Wir erfahren nur, dass einige Männer illegal mit dem Zug in ein Dorf reisen, weil sie dort auf Arbeit hoffen - die sie dort vermutlich nicht finden werden ... Nur einer der Männer hat einen anderen Plan: Er ist auf der Jagd nach einem Unbekannten. Mehr erfährt man von der Leseprobe leider nicht; da verrät der Klappentext schon etwas mehr und gibt dem Gelesenen erst einmal einen Sinn: Der Protagonist heißt Michael Connelly und jagt den Mörder seiner Tochter.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers kassandra10

Kriminell gute Story

 
Eine düstere Geschichte über Flüchtlinge, Elend und das Schicksal der Menschheit. Leider war die Leseprobe verschwindend kurz das man nicht wirklich ein Gefühl für die Story bekommt.
Kriminell gut erzählt, wenn auch anfangs die Spannung etwas fehlt.
... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Buchwelten

von Buchwelten gibt es 5 von 5 Sternen

Mr. Shivers erzählt den Weg von Michael Connely durch das verödende Land Amerikas auf der Suche nach dem Mörder seiner Tochter Molly. Er will seine Tochter rächen, will den Mann, der ihm das wichtigste in seinem Leben genommen hat, tot sehen.

... mehr lesen

Seiten