Sie sind hier

Der Kuss des Engels

Manchmal zerplatzen Träume wie Seifenblasen: Sophie glaubt, sie habe eine glückliche Zukunft mit ihrem Verlobten Rafael vor sich – bis zu dem verhängnisvollen Tag, an dem er stirbt. Die junge Frau steht vor dem Nichts. In Paris sucht sie das Vergessen, doch ein Leben ohne ihn hat für sie keinen Wert. Dann erblickt sie am Ufer der Seine eine Gestalt, die Rafael zum Verwechseln ähnlich sieht. Sophie ist überzeugt, dass er zurückgekehrt ist, doch der Fremde erinnert sich nicht an sie. Und bevor Sophie begreift, worauf sie sich einlässt, schweben sie beide in großer Gefahr. Denn er ist ein gefallener Engel, dem eine ganz besondere Mission auf der Erde zuteil wird. Und er kann sie nur mit Sophies Hilfe erfüllen …

 

Erscheinungstermin: März 2010

432 Seiten
Kartoniert
€ 19,95 [D], € 20,60 [A], sFr 28,50
ISBN: 9783492702058

Vergriffen. Nur noch in anderer Form lieferbar.

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers Natalie77
0
Bild des Benutzers little_dhampir

Wunderschön!

Nachdem ihr Verlobter Rafael bei einem Einsatz in Kolumbien tragisch ums Leben kam, bricht für Sophie eine Welt zusammen.
In Paris versucht sie einen Neuanfang, doch sie kann einfach nicht richtig Fuß fassen. Immer wieder wird sie an die Zeit mit Rafe erinnert.
Als sie ihrem Leben ein Ende bereiten will, erblickt sie plötzlich auf einem Schiff auf der Seine einen Mann, der dem verstorbenen Rafe bis aufs Haar gleicht.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Meskalina

Der Kuss des Engels

auf den inhalt möchte ich hier nicht groß eingehen, da meine vorgänger das schon zu genüge getan haben.

ich muß dazu sagen das das meine erste rezesion ist die ich schreibe. also habt nachsicht ich versuchs einfach mal!?!

das buch hat mich fast von anfang an gefessel. es ist flüssig geschrieben und dadurch leicht zu lesen, man will sofort wissen was weiter passiert.

was würde man alles für die große liebe tun, oder aufgeben?

wie weit bist du bereit zu gehen!?!

 

 

... mehr lesen

Seiten