Sie sind hier

Unter den Augen Tzulans

(Ulldart - Die Dunkle Zeit 4)

Nach der grausamen Schlacht von Telmaran befürchtet man in Ulldart, dass sich die alte Prophezeiung endgültig bewahrheitet. Denn Lodrik ist noch immer dem Einfluss dämonischer Kräfte ausgeliefert, und seine alten Verbündeten fristen ihr Dasein in den Gefängnissen von Tarpol. Da taucht überraschend ein Junge auf: Es ist Lodriks Sohn Lorin, dem es vorherbestimmt ist, sich gegen die Mächte der Finsternis zu stellen. Doch kommt seine Hilfe zu spät?

 

Erscheinungstermin: März 2005

512 Seiten - mit 1 Karte

Kartoniert

€ 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 14,90

ISBN: 9783492285315

 

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers lisolino

Schade, dass es keine

Schade, dass es keine Leseprobe gibt. Die Inhaltsangabe hört sich spannend an.

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Boindil1

Es ist echt spannend

die Ulldart Reihe,der vierte Teil ist auch sehr gut,nach der Schlacht von Telmaran sie es so aus als sich die alte Prophezeiung nun doch erfühlt und die Dunkle Zeit erneut anbricht.Lodrik der Kabcar von Tarpol steht immer noch im Einfluss der dämonischen Kräfte seines angeblichen so treuen Beraters Mortav Nesreca,der aber alles andere als treu ist. Denn Mortav Nesreca plant mit Lodriks Gemalin Aljascha Radka Bardric eine Putsch gegen Lodrik.Seine einstigen Freunde und Berater hat Lodrik in ins Gefängnis sperren lassen,wo sie jetzt ihr da sein fristen.Von seinem Sohn Lorin den Norina gebahr

... mehr lesen
0
Bild des Benutzers Sisaroth

ich, und ich fands toll

ich, und ich fands toll

... mehr lesen