Sie sind hier

Caraval: Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!

Liebe Fantasy-Freunde,

Stephanie Garbers »Caraval« wirkt wie ein bizarres Disneyland: Traumhaft, berauschend, romantisch, magisch, beängstigend und voller dunkler Geheimnisse, die einen Sog entwickeln, dem man sich nicht mehr entziehen kann.

Was ist Wirklichkeit, was ist Illusion? Nicht nur für die Helden vermischen sich Realität und Spiel. Gekonnt schafft Garber ein fantasievolles Feuerwerk, das voller Wunder, aber auch voller schmerzlicher Erkenntnisse steckt.

Und darum geht’s in »Caraval«

Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...

Mehr zur Autorin: http://stephaniegarberauthor.com

Zugehörige Bücher: 

Caraval

Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!

Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen.

Alle Infos zum Buch