Sie sind hier

Elliott, Will

0
noch keine Wertung
Lexikonrubrik: 

Will Elliott (*1979) ist ein australischer Autor von Dark Fantasy. Zurzeit lebt und arbeitet er in Brisbane. Nachdem bei ihm im Alter von neunzehn Jahren Schizophrenie diagnostiziert wurde, musste er das College verlassen. Nach der Rekonvaleszenz fing er 2002 ernsthaft an zu schreiben; zuvor hatte er sich nur an einigen Kurzgeschichten versucht. Beeinflusst von Autoren wie Mervyn Peake, Stephen King und Steve Waugh, verfasste er mehrere Romane, die alle unveröffentlicht blieben.


Doch 2006 gewann er mit dem Roman Hölle den ABC Award, einen der wichtigsten Literaturpreise Australiens. Insgesamt wurde das Buch bisher mit fünf weiteren Preisen ausgezeichnet und erfuhr internationale Veröffentlichungen.


Das Werk:

Will Elliott schreibt Dark Fantasy. In dem Roman Hölle begegnet der Held Jamie einer Horde mörderischer Clowns, die aus dem unheimlichen Pilo-Zirkus kommen. Sie verschleppen ihn in ihre Welt und versuchen ihn ebenfalls zu einem gefügigen Killer-Clown zu machen. Der Roman verbindet Motive des Horrorromans und der Fantasy zu einer oft surrealen Mischung. Neben den monströsen Untaten der bizarren Figuren und Freaks aus dem Pilo-Zirkus steht Jamies Kampf gegen seine zweite Identität als JJ der Clown im Vordergrund. Auch wenn ihm sein mörderisches und heimtückisches Alter Ego durch die Zirkusmagie aufgezwungen wird, ist es dennoch ein Teil von ihm. Es sind diese sehr unterschiedlichen Elemente, die den Roman zu einer ungewöhnlichen Lektüre machen.

 

Die Hörbuchausgabe wird gelesen von Oliver Rohrbeck.

Kommentare

0
Bild des Benutzers Nazena

Identität als JJ der Clown im--> "JJ, der Clown"

 

-------------------------------------------------------------------------------------------- Vor fünfhundert Jahren wussten wir, dass die Erde eine Scheibe ist. Heute wissen wir: sie ist kugelförmig. Stell dir vor, was wir in 500 Jahren wissen werden! -

0
Bild des Benutzers Lorin

mittlerweile gibt es auch schon ein zweites Buch von ihm. Ansonsten kann ich nichts mehr hinzufügen, ein foto vielleicht.

0
Bild des Benutzers Tintenwelt-Fan

Ein sehr schöner Artikel, obwohl ich es echt immer viel schöner finde, wenn ein Foto dabei ist!

Tintenwelt-Fan