Sie sind hier

Kluver, Cayla

0
noch keine Wertung
Lexikonrubrik: 

Cayla Kluver ist eine 17jährige Schriftstellerin und  wurde am 02.10.1992 in Wisconsin geboren, wo sie mit ihren Eltern, ihren beiden Schwestern und vielen Haustieren lebt. Schon immer war das Schreiben eine große Leidenschaft von Cayla. Bei ihrem Erstlingswerk handelt es sich um das erste Buch aus der Trilogie um die junge Kronprinzessin Alera. Es trägt den Titel "Alera- Geliebter Feind". Das Buch erscheint am 09.10.2010 unter Piper- Fantasy. Cayla begann schon im Kindesalter sich Geschichten auszudenken. Ihre Mutter erkannte Cayla's Talent und deshalb produzierte sie das erste Buch von Cayla im Eigenverlag. Nachdem ihr erstes Buch erschienen war bekam Cayla Kluver einige Preise und Auszeichnungen. Zwei weitere Bände aus ihrer Reihe um die Prinzessin Alera sind bereits in englischer Sprache erschienen. Cayla Kluver ist selbst noch außerhalb ihrer Heimat gereist und freut sich deshalb umso mehr über den Erfolg ihres ersten Buches auch in Deutschland.

 

Unter www.caylakluver.com gibt es weitere Informationen zur Autorin.

 

 

 

Kommentare

0
Bild des Benutzers Nazena

"Dieser mein erster ARtikel" gehört nicht in ein lexikon.Außerdem schreibstz du fast nur über das Buch, dabei soll der Artikel doch über die Autorin sein!

-------------------------------------------------------------------------------------------- Vor fünfhundert Jahren wussten wir, dass die Erde eine Scheibe ist. Heute wissen wir: sie ist kugelförmig. Stell dir vor, was wir in 500 Jahren wissen werden! -

0
Bild des Benutzers Gorywynn

Also, da muss ich Nazena auch zustimmen, dass der Artikel wirklich eher weniger mit der Autorin zu tun hat, sondern eher eine "Werbung" für ds Buch ist.

_____________________________

Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid

_____________________________ Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid

0
Bild des Benutzers Fienchen83

Den Satzbeginn "dieser mein erster Artikel," hatte ich bereits gelöscht, weil mir das selbst aufgefallen war, dass meine Änderung nicht übernommen wurde, war mir gar nicht aufgefallen. Danke für den Hinweis, dass der Artikel weniger mit der Autorin und mehr mit dem Buch zu tun hatte, ich habe jetzt Änderungen vorgenommen.